Slings Myofasziales Training

Wir fördern eigenständiges Denken und es ist uns wichtig, dass du die Übungen verstehst. So kannst du diese trainieren, anpassen und schliesslich mit klaren Absichten und Selbstvertrauen weitergeben – ohne, dass dabei die Bewegungsfreude zu kurz kommt! Wenn du ein neugieriger Bewegungsmensch und individualistischer Lehrer bist, der Übungen und funktionelle Sequenzen verstehen will, dann bist du bei Slings Myofaszialem Training genau richtig.

Ausbildungsprogramm

Das Ausbildungsprogramm Slings Myofasziales Training bietet Fachpersonen aus Bewegung und Therapie wissenschaftlich fundierte und in der Praxis bewährte Werkzeuge von unmittelbarem praktischem Wert.

Die Kurse Anatomy Trains in Motion und Slings Essentials bilden die theoretische Grundlage der Ausbildung. Der Inhalt von Anatomy Trains in Motion bezieht sich auf die anatomischen und funktionalen Aspekte der myofaszialen Meridiane. Dieser einzigartige Kurs ist von Thomas Myers anerkannt. In Slings Essentials werden aktuelle Erkenntnisse aus der Faszienforschung in die Praxis übertragen. Auf umfassende und leicht verständliche Weise werden 12 fasziale Bewegungsqualitäten, 12 dazugehörige myofasziale Trainingstechniken und 12 Trainingsziele erklärt, erlebbar und anwendbar gemacht.

Die darauffolgenden praxisorientierten Slings in Motion Kurse enthalten über 90 faszienfokussierte Übungen. Bewegungsausführung und Atmung, Hauptmerkmale, Instruktionen, funktionale Anatomie sowie Ziele und Nutzen der Übungen werden in einer Weise beschrieben, die die Übungen klar von anderen abhebt. In Slings BodyReading & Bewegungsstrategien werden strukturelle Muster "gelesen", eingeordnet und mit klar definierten, kongruenten Übungssequenzen wieder ins Gleichgewicht gebracht. Slings Unterrichten ist der Kurs, der alles miteinander verbindet.

Karin Gurtner & Tom Myers über Slings Myofasziales Training (Englisch)