Slings BodyReading & Bewegungsstrategien Grundlagen

Haltungsgelassenheit bringt ein Gefühl von innerer Aufrichtung und körperlichem Wohlbefinden mit sich. Ein ergonomischer Vorteil, der Stehen erholsam macht. Somit steht mehr Energie für Dinge zur Verfügung, welche klar mehr Spass machen, als gegen die Schwerkraft zu arbeiten. Als Bonus tragen Haltungsgelassenheit und Bewegungsfreiheit zu körperlicher Attraktivität bei.

In Slings BodyReading & Bewegungsstrategien lernt man strukturelle Zusammenhänge und myofasziale Muster kennen und erkennen. Darauf basierend wird eine kohärente Trainingsstrategie erstellt, welche die Haltungsbalance und damit das unschätzbare Gefühl der inneren Leichtigkeit fördert.

Die Geometrie des Körpers lesen und daraus sinnvolle praktische Schlüsse zu ziehen, ist eine Kunst und ein Handwerk. Um diese Fähigkeiten fundiert zu entwickeln, ist der Kurs Slings BodyReading & Bewegungsstrategien Grundlagen optimal aufgebaut. Die strukturierte Herangehensweise macht die Komplexität von Haltungsmustern fassbar und erklärt anschaulich den Wert der stimmigen Übungsansätze.

Ziele und Inhalt

Nach Abschluss des Kurses Slings BodyReading & Bewegungsstrategien Grundlagen wirst du:

  • Schlüsselqualitäten gelernt haben, die eine positive Haltungsänderung ermöglichen und erhalten.
  • die Wertschätzung für das Erkennen der äusseren Haltung und Wahrnehmen der inneren Haltung vertiefen.
  • dir über den Unterschied zwischen Haltungsgelassenheit und aktiver Aufrichtung im Klaren sein.
  • 3 fasziale Bewegungsqualitäten in Bezug auf das Ausbalancieren der Körperhaltung tiefer verstehen und schätzen: Kinästhesie, Spannkraft, Anpassungsfähigkeit.
  • mit der auf Anatomy Trains basierenden BodyReading-Terminologie vertraut sein.
  • den 7-stufigen BodyReading & Bewegungsstrategien-Prozess in Theorie und Praxis kennen.
  • dein Auge schulen, um knöcherne Beziehungen und damit verbundene myofasziale Muster zu erkennen.
  • 5 häufige Haltungsmuster, die myofaszialen Zusammenhänge und ihre Auswirkungen auf körperliches Wohlbefinden verstehen.
  • 2 zusätzliche Haltungsmuster und deren Auswirkung auf die körperliche Funktionalität verstehen.
  • 12 Slings in Motion-Übungen und haltungsbezogene Variationen zum Ausbalancieren der Körperhaltung kennen.
  • 3 abgerundete Slings in Motion-Sequenzen und haltungsbasierte Variationen kennen, um die besprochenen Haltungsmuster und Überlegungen anzusprechen.
  • praktisch nutzbare Formulare erhalten, die als Referenzen und Vorlagen dienen.
  • themenbezogene Masterklassen, Bewegungssequenzen und individuelle Übungen erlebt haben.
  • Einblick in deine eigenen Haltungsmuster erhalten und erfahren, wie du mehr Leichtigkeit und Balance erlangen kannst.

Die Kursinhalte sind für dich und deine Teilnehmerinnen und Klienten relevant und anwendbar; im Einzeltraining wie auch im Gruppenformat.

Trainingsmaterial für live online Teilnahme

Nimmst du live online via Zoom an diesem Kurs teil, musst du folgende Trainingsgeräte zur Hand haben:

Allgemeine Bedingungen

Kursdauer:21 Stunden
Selbststudium:40 Stunden
Unterlagen:Handout und Evaluationsformulare
Voraussetzungen:Anatomy Trains in Motion
Slings Essentials
Slings in Motion I
Testat:Teilnahmezertifikat
Preise:Die Preise findest du bei den jeweiligen Kursdaten