Für Quereinsteiger

Anerkennung von Anatomy Trains Kursen

Diese Regelungen gelten ausschliesslich für Kurse, die direkt von art of motion durchgeführt werden, nicht aber für Ausbildungen, welche durch unsere Partner organisiert werden.

Was, wenn ich bereits einen Anatomy Trains Kurs besucht habe?

Wenn du Anatomy Trains for Manual and Movement Therapists bei einem durch Anatomy Trains zertifizierten Lehrer, einer Lehrerin besucht hast, bist du mit deinem anatomischen Wissen definitiv einen grossen Schritt weiter.

Anatomy Trains in Motion

Wir anerkennen die von Anatomy Trains unterrichteten Anatomy Trains Kurse vollumfänglich an und überlassen es dir, ob du den bewegungsfokussierten Anatomy Trains in Motion Kurs absolvieren möchtest.

Was, wenn ich Anatomy Trains Structural Integration (ATSI) besucht habe?

Als ATSI Therapeutin, Therapeut hast du dir bereits einen grossen Wissensschatz in Anatomy Trains und Faszien-Anatomie angeeignet. Bei Slings Myofascial Training lernst du die Theorie in Bewegung umzusetzen, wobei dir natürlich auch deine manualtherapeutische Praxis zugute kommt. 

Slings Essentials

In diesem Kurs lernst du Trainingstechniken und bewegungsrelevante myofasziale Qualitäten, die nicht Teil der Anatomy Trains Structural Integration (ATSI) Ausbildung sind. Deshalb musst du an diesem Modul teilnehmen. Einige Themen der myofaszialen Anatomie wirst du aber bereits aus der ATSI Ausbildung kennen. Du erhältst 40% «Recognition of Prior Learning»-Rabatt auf den regulären Kurspreis.

Slings in Motion I - III und Slings Unterrichten

In den Slings in Motion-Kursen lernst du Übungen und Sequenzen, daher neue Inhalte. Du kannst die Kurse regulär besuchen.

Slings BodyReading & Bewegungsstrategien

Die Theorie des BodyReading, welche auch in diesem Slings Modul gelehrt wird, ist Teil der ATSI Ausbildung. Die konkrete Anwendung auf Bewegung sowie der praktische Teil sind spezifische Slings Inhalte. Du erhältst 40% «Recognition of Prior Learning»-Rabatt auf dem regulären Kurspreis.